LEADER-Förderung

Das Projekt Dorfladen Grafenaschau wurde durch LEADER finanziell gefördert. LEADER ist ein Programm der Europäischen Union zur Entwicklung des ländlichen Raums. Im folgenden geben wir die Information der Lokalen Arbeits-Gruppe (LAG) Zugspitz-Region wieder (Zitat vom 19.06.19):

"Die EU sowie der Freistaat Bayern stellen Mittel zur Verfügung, um ausgewählte Projekte finanziell zu unterstützen. Die Projekte müssen der Umsetzung einer Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) dienen und werden lokal, durch ein Entscheidungsgremium einer Lokalen Aktionsgruppe (LAG), in unserem Fall die LAG Zugspitz Region ausgewählt. Die Genehmigung erfolgt dann durch das jeweilig zuständige Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten (AELF). Für die LAG Zugspitz Region ist das AELF in Kempten zuständig.

Bei LEADER steht das bürgerschaftliche Engagement im Vordergrund. Deswegen das Motto in Bayern: Bürger gestalten ihre Heimat."